Archiv

Info: Briefkasten hat einen neuen Standort

Der Briefkasten der Deutschen Post,

der vormals im Glasenberg vor der Bäckerei Millahn bzw. Dorflädchen stand, ist versetzt worden.

Der Briefkasten steht nun im Lauenberg vor der Mehrzweckhalle.

40 Jahre Schützenverein in Kölln-Reisiek

40 Jahre Schützenverein in Kölln-Reisiek

Am 1. Juli trafen sich die Mitglieder des Kölln-Reisieker Schützenverein zu einer kleinen internen Feier, um das 40-jährige Bestehen ihres Vereins zu würdigen. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Arne Nothnagel und einem kurzen Grußwort der Bürgermeisterin Kerstin Frings-Kippenberg, in welcher sie die Jahrzehnte lange erfolgreiche Arbeit des Vereins als eine der tragenden Säulen in Ort in der Jugendarbeit, aber auch in der Traditionspflege sichtbar durch das jährliche Schützenfest mit den vielen auswärtigen Gästen hervorhob, ging Arne Nothnagel ausführlich auf das Vereinsleben ein. Die Vereinsführung setzt sich aus einer guten Mischung von jüngeren und etwas älteren Mitgliedern zusammen. Die Jungen bringen frischen Wind in den Verein, und die etwas älteren bringen ihre Erfahrung mit ein. Im sportlichen Bereich ist die gute Beteiligung des Vereins an Pokalschießen, Meisterschaften und vor allem an den Schützenumzügen hervorzuheben. Bei den Kreis- und Landesmeisterschaften erringt der KRSV beachtliche Erfolge. Einige Mitglieder schießen sogar für andere Vereine im Ligabetrieb des Norddeutschen Schützen- bundes. Im Vergleich zu vielen anderen Vereinen hat der KRSV ein aktives Vereinsleben; das spiegelt sich nicht nur bei den sportlichen Aktivitäten wieder, sondern auch bei den internen Vereinsfeiern und Versammlungen. Der Kölln-Reisieker Schützenverein pflegt Freundschaften zu vielen anderen Schützenvereinen und Gilden, nicht nur im Kreis Pinneberg, sondern auch im Kreis Steinburg. Besonders ist die Freundschaft zur Elmshorner Schützengilde hervorzuheben. Hier findet in diesem Jahr zum 16. Mal das jährliche Freundschaftsschießen statt, an welchen immer ca. 40 Mitglieder beider Vereine teilnehmen.          Die aktive Jugendarbeit bezieht sich nicht nur auf den Schießsport und die Versammlungen, sondern auf viele weitere Aktivitäten wie Ausfahrten in den Heidepark oder Hansapark, zum Bowlen oder in die FunArena. Hinzu kommen auch noch das jährliche Jugendkönigsessen eine eigene Jugendweihnachtsfeier.                                                   

Der Kölln-Reisieker Schützenverein hat derzeit 85 Mitglieder. Die Trainingsabende sind dienstags ab 18:00 Uhr für Jugendliche und ab 19:00 Uhr für Erwachsene sowie donnerstags ab 19:00 Uhr für Erwachsene. Die Jugendlichen dürfen aber auch am Donnerstag zum Training kommen, falls sie durch andere Termine verhindert sind. Wussten Sie schon, dass das Schießtraining, bei welchem die Jugendlichen lernen sich zu konzentrieren, sich positiv auf das Lernen im schulischen Bereich auswirkt. Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen, sich den Schießbetrieb an den Übungsabenden unverbindlich anzusehen. Sie finden den Schützenverein im Sockelgeschoss des Gemeindezentrums (neben der Feuerwehrgarage).  Den Vereinsvorsitzenden Arne Nothnagel erreichen Sie telefonisch unter der Rufnummer „787246“. Sie können sich aber auch im Internet über den Schützenverein informieren unter www.krsv.de.

Eröffnung des lettisch-deutschen Jugend-Camps am 07. Aug. 2017

Der Kölln-Reisieker Freundeskreis für Ergli und Umgebung in Lettland e.V. und die Jugendfeuerwehr Kölln-Reisiek hatten zur Eröffnung des
lettisch-deutschen Jugend-Camps eingeladen.  Alle Gäste  trafen sich vor dem Gemeindezentrum bei allerschönstem Wetter.

Hier ein paar Eindrücke dieser Veranstaltung.  Gleich am Anfang wurde versucht, von allen Teilnehmern des Jugend-Camps ein
Gruppenfoto zu machen, was nach einigem Hin und Her auch gelang. Gleich ganz vorne unsere Bürgermeisterin Kerstin Frings-Kippenberg.

                                   

Und nun hatte auch der Kreispräsident Burkhard Tiemann zu der großen Gruppe gefunden.

   

 

Musikalisch wurde der Abend begleitet von der Elmshorner Band  "The Money Brothers".

       

Es folgten einige Reden. Harm Münster, Vorsitzender des Freundeskreis Ergli, begrüßte alle Gäste und machte alle mit der Liste der Redner bekannt.
Bürgermeisterin Kerstin Frings-Kippenberg begann. Ihre Begrüßungsrede wurde jeweils, nach wenigen Sätzen, von Liena Bukovska ins Lettische übersetzt.
Es folgte Sintija Malina. Sie ist die Gemeindesekretärin der Gemeinde Ergli und übermittelte herzliche Grüße des dortigen Bürgermeisters.

   

Herr Burkhard Tiemann, Kreispräsident des Kreises Pinneberg, stellte in seiner Rede die hohe Bedeutung solcher Treffen für die Völkerverständigung dar und bedankte sich
bei den Beteiligten durch Überreichung einer Urkunde. Die Freundschaft zwischen den Gemeinden Ergli und Kölln-Reisiek besteht  in diesem Jahr seit 15 Jahren.

   

Im Anschluss war Bjane Jacobsen, stellvertretender Jugendgruppenleiter der Jugendfeuerwehr Kölln-Reisiek an der Reihe. Er berichtete in kurzen Sätzen, wie schön der
Besuch im letzten Jahr in Ergli war und wieviel Gastfreundschaft den jungen Leuten aus der Jugendfeuerwehr Kölln-Reisiek begegnet war.
Melt Behrens vom Landesjugendring Schleswig-Holstein freute sich, einen kleinen finanziellen Beitrag zum Gelingen des Jugendcamps beitragen zu können.

     

 

Dann wurden die Flaggen beider Gemeinden gehißt.  Das Motto des Jugend-Camps stand auf den leckeren Kuchen, der im Anschluss angeschnitten und verteilt wurde.
"Ongoing Friendship".  (= Anhaltende Freundschaft).

   

Aber es gab nicht nur Kuchen. Bei leckeren "Hot Dogs", die mitunter schwierig zu essen waren und einigen Getränken wurden bereits viele internationale Gespräche geführt.
Und die Band TMB  "The Money Brothers" sorgte für die musikalische Begleitung.  Und nun wartet eine ereignisreiche Woche auf unsere Gäste. Viel Spaß!

  

 

 

 

Dorffest am Montag - Die Feuerwehr-Hauptübung

Bürgermeisterin Kerstin Frings-Kippenberg auf dem Weg zum Ort des Geschehens. Dort warteten bereits viele Kölln-Reisieker Bürgerinnen und Bürger gespannt.

 

Der Kölln-Reisieker Wehrführer Michael Bunk gibt einige Informationen und Erläuterungen. Nach dem Eintreffen des ersten Fahrzeugs geht es schnell.
Nachdem der Einsatzleiter die Lage sondiert hat, werden die ersten Anweisungen durchgegeben und der Einsatz läuft koordiniert ab.

   

Im Gebäude sind Personen, die gerettet bzw. geborgen werden müssen. Die Verletzten werden von Sanitätern (der Jugendfeuerwehr) in Empfang genommen.

     

Die Verletzten erhalten "Erste Hilfe". Die Wunden werden verbunden. Einer der Verletzten wird kurz ohnmächtig und muss in die stabile Seitenlage gebracht werden.

   

Die Elmshorner Feuerwehr rückt mit ihrem Leiterwagen an. Im Gebäude sind Personen von Feuer und Rauch eingeschlossen.
Ein Bergen der Personen über das Treppenhaus ist nicht möglich.

   

Das Bergen der Personen muss über das Fenster geschehen. Also wird der Bergekorb vor eines der Fenster justiert.

                          

Diese Leiter hat wahrlich eine imposante Höhe.

   

  Vielen Dank an die Feuerwehr Elmshorn für diese Vorführung !!!

   

Auch unsere Jüngsten in der Jugendfeuerwehr zeigten, was sie alles drauf haben.

Nach der erfolgreichen Übung trafen sich alle am Gemeindezentrum und in der Feuerwehr-Garage auf ein Grill-Würstchen und ein Kalt-Getränk.
Der eine oder andere gönnte sich eine Hopfen-Kaltschale.

   

 

 

 

 

Dorffest am Sonntag - Ergebnisse des Dorffest Laufes

Hier die Ergenbisliste des 20. Kölln-Reisieker Dorffest Laufes und einige Bilder:

400m (400m)
Datum: 16.07.2017  Beginn: 14:05

Schülerinnen W5

Rg.

StNr.

Name, Vorname

Jg.

Nat.

Verein

Zeit 

Diff 

1.

21

Schmelz, Nika

2012

 

Kölln-Reisiek

2:01 

 

2.

13

Stein, Laila

2012

 

Kölln-Reisiek

2:21 

+ 20 

 

Schülerinnen W6

Rg.

StNr.

Name, Vorname

Jg.

Nat.

Verein

Zeit 

Diff 

1.

150

Rostock, Anna

2011

 

Kölln-Reisiek

2:09 

 

2.

14

Bohn, Finja

2011

 

Kölln-Reisiek

2:17 

+ 8 

 

Schüler M5

Rg.

StNr.

Name, Vorname

Jg.

Nat.

Verein

Zeit 

Diff 

1.

20

Baark, Joris

2012

 

Kölln-Reisiek

2:14 

 

2.

155

Abrutat, Bjarne

2012

 

Kölln-Reisiek

2:17 

+ 3 

3.

152

Temming, Ole

2012

 

Kölln-Reisiek

2:34 

+ 20 

4.

19

Jacob, Philip

2013

 

Kölln-Reisiek

2:36 

+ 22 

 

Schüler M6

Rg.

StNr.

Name, Vorname

Jg.

Nat.

Verein

Zeit 

Diff 

1.

3

Green, Tyee Neeo

2011

 

Kölln-Reisiek

2:01 

 

2.

45

Scholz, Kjell

2011

 

Kölln-Reisiek

2:06 

+ 4 

 

400m (400m)
Datum: 16.07.2017  Beginn: 14:10

Schülerinnen W7

Rg.

StNr.

Name, Vorname

Jg.

Nat.

Verein

Zeit 

Diff 

1.

49

Minto, Isla

2010

 

Kölln-Reisiek

1:36 

 

2.

24

Böhme, Mirja Amalie

2010

 

Kölln-Reisiek

1:50 

+ 14 

3.

25

Wriedt, Finja

2010

 

Kölln-Reisiek

2:05 

+ 29 

4.

15

Bohn, Isabella

2010

 

Kölln-Reisiek

2:16 

+ 40 

Schüler M7

Rg.

StNr.

Name, Vorname

Jg.

Nat.

Verein

Zeit 

Diff 

1.

5

Niedopytalski, Colin

2010

 

Kölln-Reisiek

1:39 

 

2.

156

Abrutat, Luka

2010

 

Kölln-Reisiek

1:51 

+ 12 

3.

4

Niedopytalski, Diego

2010

 

Kölln-Reisiek

1:57 

+ 18 

 

600m (600m)
Datum: 16.07.2017  Beginn: 14:20

Schülerinnen W8

Rg.

StNr.

Name, Vorname

Jg.

Nat.

Verein

Zeit 

Diff 

1.

30

Nielsen, Letizia

2009

 

Kölln-Reisiek

2:44 

 

2.

29

Raabe, Julia

2009

 

Elmshorn

2:45 

+ 1 

Schüler M8

Rg.

StNr.

Name, Vorname

Jg.

Nat.

Verein

Zeit 

Diff 

1.

27

Jess, Felix

2009

 

Klein-Nordende

2:26 

 

2.

28

Westphal, Tim

2009

 

Kölln-Reisiek

2:35 

+ 9 

3.

7

Bremer, Linus

2009

 

Kölln-Reisiek

2:36 

+ 10 

4.

8

Elker, Luca

2009

 

Kölln-Reisiek

2:41 

+ 15 

5.

6

Stein, Constantin

2009

 

Kölln-Reisiek

2:42 

+ 16 

6.

26

Schmelz, Kian

2009

 

Kölln-Reisiek

3:57 

+ 1:31 

Schülerinnen W9

Rg.

StNr.

Name, Vorname

Jg.

Nat.

Verein

Zeit 

Diff 

1.

33

Junge, Maja

2008

 

Kölln-Reisiek

2:43 

 

2.

32

Kesten, Klara

2008

 

Kölln-Reisiek

2:57 

+ 14 

3.

151

Temming, Anke

2008

 

Kölln-Reisiek

3:05 

+ 22 

Schüler M9

Rg.

StNr.

Name, Vorname

Jg.

Nat.

Verein

Zeit 

Diff 

1.

50

Heinitz, Johann

2008

 

Kölln-Reisiek

2:29 

 

2.

31

Tschirner, Tjell

2008

 

Kölln-Reisiek

2:40 

+ 11 

3.

43

Beelitz, Connor

2008

 

Kölln-Reisiek

3:29 

+ 1:00 

 

1100m (1100m)
Datum: 16.07.2017  Beginn: 14:30


 

Schülerinnen W10

Rg.

StNr.

Name, Vorname

Jg.

Nat.

Verein

Zeit 

Diff 

1.

16

Lesle, Deike

2007

 

Kölln-Reisiek

4:04 

 

2.

160

Jegust, Sara

2007

 

Sparrieshoop

4:28 

+ 24 

Schüler M10

Rg.

StNr.

Name, Vorname

Jg.

Nat.

Verein

Zeit 

Diff 

1.

34

Kay, Jakob

2007

 

Kölln-Reisiek

4:17 

 

2.

35

Jvaylo, Penev

2007

 

Kölln-Reisiek

5:00 

+ 43 

Schülerinnen W11

Rg.

StNr.

Name, Vorname

Jg.

Nat.

Verein

Zeit 

Diff 

1.

36

Kowalewski, Lana Sophie

2006

 

Kölln-Reisiek

4:25 

 

2.

17

Bremer, Fiona

2006

 

Kölln-Reisiek

4:37 

+ 12 

3.

48

Minto, Hannah

2006

 

Kölln-Reisiek

4:38 

+ 13 

4.

46

Bunk, Sarah

2006

 

Kölln-Reisiek

5:01 

+ 36 

5.

146

Funk, Kimberly

2006

 

Kölln-Reisiek

5:32 

+ 1:07 

Schüler M11

Rg.

StNr.

Name, Vorname

Jg.

Nat.

Verein

Zeit 

Diff 

1.

10

Elahi, Janis

2006

 

Seeth-Ekholt

4:18 

 

2.

44

Glißmann, Hartmut

2006

 

Kölln-Reisiek

4:59 

+ 41

 

Schülerinnen(W12+W13)

Rg.

StNr.

Name, Vorname

Jg.

Nat.

Verein

Zeit 

Diff 

1.

40

Stendorf, Marit

2004

 

Kölln-Reisiek

4:02 

 

2.

37

Tschirner, Naemi

2005

 

Kölln-Reisiek

4:20 

+ 18 

3.

18

Harder, Kalin Josefine

2005

 

Kölln-Reisiek

4:52 

+ 50 

4.

38

Kay, Pauline

2005

 

Kölln-Reisiek

5:15 

+ 1:13 

Schüler (M12+M13)

Rg.

StNr.

Name, Vorname

Jg.

Nat.

Verein

Zeit 

Diff 

1.

39

Mokelke, Jonas

2004

 

Kölln-Reisiek

3:51 

 

2.

11

Reumann, Torge

2005

 

Kölln-Reisiek

4:54 

+ 1:03 

Schülerinnen (W14+W15)

Rg.

StNr.

Name, Vorname

Jg.

Nat.

Verein

Zeit 

Diff 

1.

41

Mokelke, Hanna

2003

 

Kölln-Reisiek

3:53 

 

2.

42

Stendorf, Jana

2003

 

Kölln-Reisiek

4:16 

+ 23 

3.

47

Dommanski, Alissa

2002

 

Kölln-Reisiek

4:21 

+ 28 

 

3600m (3600m)
Datum: 16.07.2017  Beginn: 14:45

 

Weibliche Jugend - W16 – W19

Rg.

StNr.

Name, Vorname

Jg.

Nat.

Verein

Zeit 

Diff 

1.

129

Tennison, Lauren

2000

 

Kölln-Reisiek

17:38 

 

2.

131

Mokelke, Hanna

2003

 

Kölln-Reisiek

19:42 

+ 2:04 

Männliche Jugend - M16 – M19

Rg.

StNr.

Name, Vorname

Jg.

Nat.

Verein

Zeit 

Diff 

1.

130

Hachmann, Jonas

2000

 

Kölln-Reisiek

14:03 

 

2.

132

Mokelke, Jonas

2004

 

Kölln-Reisiek

16:04 

+ 2:01 

3.

133

Jacobsen, Bjane

1999

 

Kölln-Reisiek

16:25 

+ 2:22 

4.

121

Krüger, Cedrik

2001

 

Kölln-Reisiek

16:45 

+ 2:42 

5.

147

Mustim, Mustafa

1998

 

Elmshorn

17:14 

+ 3:11 

6.

123

Casey, Anthony

2000

 

Ventura/USA

17:26 

+ 3:23 

7.

148

Sayyad Nematian, Amin

1998

 

Elmshorn

17:29 

+ 3:26 

Frauen - W20 – W39

Rg.

StNr.

Name, Vorname

Jg.

Nat.

Verein

Zeit 

Diff 

1.

134

Rathke, Svenja

1990

 

Braunschweig

20:44 

 

2.

143

Rathke, Sanna

1993

 

Flensburg

21:12 

+ 28 

Männer - M20 – M39

Rg.

StNr.

Name, Vorname

Jg.

Nat.

Verein

Zeit 

Diff 

1.

200

Uridat, Sebastian

1990

 

Frankfurt

13:01 

 

2.

149

Rotariu, Julian

1986

 

Kölln-Reisiek

13:53 

+ 52 

3.

125

Patoka, Lars

1986

 

Elmshorn

14:28 

+ 1:27 

4.

124

Hein, Malte

1991

 

Kölln-Reisiek

15:01 

+ 2:00 

5.

127

Niedopytalski, Dirk

1978

 

Kölln-Reisiek

15:09 

+ 2:08 

6.

135

Dreher, Christian

1985

 

Braunschweig

15:27 

+ 2:26 

7.

136

Link, Torben

1979

 

Klein-Nordende

15:34 

+ 2:33 

Frauen 1 - W40 – W49

Rg.

StNr.

Name, Vorname

Jg.

Nat.

Verein

Zeit 

Diff 

1.

153

Bohnenkamp, Claudia

1972

 

Kölln-Reisiek

15:21 

 

2.

137

Mokelke, Maritt

1973

 

Kölln-Reisiek

17:28 

+ 2:07 

3.

139

Wenzel, Carmen

1969

 

Kölln-Reisiek

20:10 

+ 4:49 

4.

138

Kay, Gabi

1971

 

Kölln-Reisiek

22:23 

+ 7:02 

Männer 1 - M40 – M49

Rg.

StNr.

Name, Vorname

Jg.

Nat.

Verein

Zeit 

Diff 

1.

159

Brodehl, Marius

1971

 

Schenefeld

15:51 

 

2.

158

Lahrssen, Dirk

1973

 

Kölln-Reisiek

18:08 

+ 2:17 

3.

126

Hansch, Steffen

1977

 

Kölln-Reisiek

18:30 

+ 2:39 

4.

140

Kölln, Jürgen

1968

 

Elmshorn

19:19 

+ 3:28 

5.

144

Nagttegaal, Lennaert

1970

 

Kölln-Reisiek

26:03 

+ 10:12 

6.

142

Scholz, Björn

1975

 

Kölln-Reisiek

28:00 

+ 12:09 

8.

157

Frenzel, Marco

1978

 

   Tornesch

17:05 

+ 4:04 

9.

162

Hansen, Ole

1982

 

   Kölln-Reisiek

19:55 

+ 6:54 

                           

 

Männer 2 - M50 – und älter

Rg.

StNr.

Name, Vorname

Jg.

Nat.

Verein

Zeit 

Diff 

1.

161

Lüders-Bahlmann, Uwe

1956

 

Raa Besenbek

16:26 

 

 

Unsere Freiwillige Feuerwehr Kölln-Reisiek hat, wie vor 2 Jahren, eine Staffel organisiert.
Klasse Leistung !  3600 m - aufgeteilt auf 7 Leute - aber mit voller Montur + Pressluft-Flasche.

Mitgemacht und später geehrt haben: 

Bennet Sommer, Lars Hochgürtel, Heoko Reinhardt, John Pinckert, Jonas Sommer, Thomas Götsche und Henrik Huckfeldt.
Daniel Uhle hatte den Spaß organisiert, konnt aber leider auf Grund einer Verletzung nicht selbst mitmachen.

 

Und hier ein paar Eindrücke von der Sieger-Ehrung, die leider bei leichtem Nieselregen stattfinden musste: