Vermarktung für Glasfaser in Kölln-Reisiek hat begonnen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger in Kölln-Reisiek!

Die Vermarktung für Glasfaser in Kölln-Reisiek hat begonnen. Damit Sie darüber informiert sind, hier an dieser Stelle einige Informationen.

Es wird zu dem Thema eine große Anzahl von Informations-Terminen  in den Gemeinden Seeth-Ekholt, Ellerhoop und Kölln-Reisiek für die Einwohner/innen geben.

Der nächste Termin ist bereits am 20. Mai 2019 in Kölln-Reisiek in der Mehrzweckhalle. Start der Veranstaltung: 19:00 Uhr.

Es wird mindestens eine Anschlussquote von 50% benötigt, sonst wird die Firma die Investitionen nicht tätigen.

Der Anschluss ist für alle, die sich jetzt entscheiden, kostenlos (bei Vertragsabschluss mit Wilhelm.tel).

Später kostet der Glasfaser-Anschluss ins Haus richtig viel Geld. Deshalb macht es durchaus Sinn, für schnelles Internet jetzt die Entscheidung für Glasfaser zu treffen.

Derzeit werden Informationsbriefe an die betroffenen Haushalte verschickt - teilweise sind diese bereits zugestellt worden.,

Später folgen Termine in Art einer offenen Sprechstunde mit individueller Klärung der Fragen der zukünftigen Kunden.

Mehr Informationen können Sie den folgenden Briefen bzw. Flyern entnehmen, die hier verlinkt sind:

Weiterhin gibt es eine Übersicht über die Haushalte, die sich ans Glasfasernetz anschließen können. Alle Haushalte in den Straßen,
die mit blauen und roten Linien gekennzeichnet sind, haben die Möglichkeit.
 
Nochmals der Hinweis:
Es wird eine Anschlussquote von 50 % benötigt, sonst fängt die Firma nicht an.
 
Entscheiden bzw. unterschreiben muss jeder Haushalt bis 01.08.2019.