Das war der Frauenflohmarkt am 06. Oktober 2017

 

 

Zum zweiten Mal haben sich ein paar engagierte Frauen  aus Kölln-Reisiek (Heike Buchholt, Claudia Heinitz, Karen Reumann, Chris Stein, Carolin Riediger. Tina Giersch, Kerstin Frings-Kippenberg) zusammengefunden, um den Herbst-Frauenkleidermarkt zu organisieren.

Es wurden Plakate gedruckt, im Dorf verteilt, Artikel in den Zeitungen geschaltet, aufgebaut, abgebaut und die Anmeldungen entgegengenommen.

Trotz mehrerer ähnlicher Veranstaltungen in der Umgebung war der Flohmarkt wieder gut besucht. Besonders ist an unserer Veranstaltung die entspannte und gemütliche Atmosphäre im Gemeindezentrum mit chilliger Musik im Hintergrund. Das Catering mit Fingerfood und leckeren Getränken von Tina Giersch macht diesen Abend zu einem Highlight. Das bestätigten uns viele Ausstellerinnen und fragten schon nach dem nächsten Termin.

Der Erlös aus den Standgebühren geht ohne Abzug an einen guten Zweck.

Beim Markt im Mai ging der Reinerlös an die Jugendfeuerwehr Kölln-Reisiek. Bei diesem Mal gehen 140€ an die Jugendabteilung des Kölln-Reisieker Schützenvereins.

Kerstin Frings-Kippenberg